Leseexemplar

Sehr gern. Buchhändlerinnen und -händler können es beim Verlag anfordern. Einen ersten Eindruck bietet Ihnen hier auf meiner Webseite die Leseprobe zu jedem Roman.

Signierte Exemplare

Sie hätten gern signierte Exemplare für den Verkauf? Wenn Sie in meiner Nähe sind, komme ich gern vorbei, mein Honorar dafür beträgt eine Tasse Kaffee (wenn Sie haben). Ansonsten schicken wir Ihnen signierte Exemplare natürlich auch zu. Bitte wenden Sie sich einfach an mich. Kontakt

Lesungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich zu meinen bei "ars vivendi" erschienenen Titeln keine Lesungen mehr annehme.


Signierstunde

Für eine reine Signier- oder »Autor im Buchladen«-Stunde finden wir, vor allem in meinem näheren Umkreis, eine gute Lösung. Fragen Sie einfach nach.



Impressionen



Mit »Zwitschernde Fische« vor über 220 Zuschauern bei der Auftaktveranstaltung des Lesefestivals »Korschenbroich liest«, veranstaltet von Dr. Rita Mielke. Foto: Christoph Küsters



Lesung in der Buchhandlung Oelrich & Drescher in Eschweiler, passend zu »Zeit der Zikaden« auf der Violine begleitet von Johanna Platz und Myriam Audin. Foto: Jörg Drescher



Benefizlesung für die Hospizstiftung Grafschaft Bentheim im Kloster Frenswegen, veranstaltet von der Buchhandlung Viola Taube und der Hospizstiftung. Fotos: Petra Lauinger



Spezialdeko bei der Lesung in Siegburg zu »Zwitschernde Fische« in der Bernstein-Verlagsbuchhandlung R² von Andreas und Paul Remmel. Foto: Andreas Remmel



Bei den Fürther Parklesungen, veranstaltet vom Kulturamt Fürth und Ewald Arenz. Foto: Annina Himpel



Bei »Bamberg liest«, veranstaltet von Martin Beyer, Lukas Wehner und der Buchhandlung Görres. Zusammen mit Shakuhachi-Meister Jim Franklin. Foto: Katrin Kellner


Fotos mit freundlicher Genehmigung der Urheber. © bei den jeweils angegebenen Fotografen. Verwendung jeder Art, auch ausschnittsweise, nur mit deren ausdrücklicher Genehmigung.